WBS Wohnungen in Bochum

Jetzt auf eine günstige Wohnung in Bochum bewerben. Wir zeigen dir die besten Mietangebote im Zentrum vom Ruhrgebiet. Wohnungen mit Wohnberechtigungsschein (WBS), Sozialwohnungen und günstige Mietwohnungen.

Bochum

WBS Wohnungen in NRW

Sozialwohnungen in Bochum

Mit einem Wohnberechtigungsschein in Bochum kannst du eine der geförderten Sozialwohnungen in NRW anmieten. Der Wohnberechtigungsschein ist der Nachweis für Vermieter, dass du die Voraussetzungen für eine der staatlich geförderte Mietwohnung erfüllst. Bei einer preisgebundenen Wohnung mit WBS musst du dem Vermieter vor dem Einzug einen WBS Schein vorweisen. Aus diesem Grund werden Sozialwohnungen auch umgangssprachlich WBS Wohnungen genannt. Sozialwohnungen in Bochum werden von regionalen Wohnungsunternehmen aber auch auf unabhängigen Internetportalen ausgeschrieben.

Sozialwohnungen werden mit dem Zusatz „WBS erforderlich“ oder einfach nur „WBS“ im Beschreibungstext im Internet angeboten. Auf WBS-Wohnung.de zeigen wir dir immer die aktuellsten Mietwohnungen mit WBS in Bochum. Aber auch günstige Wohnungen, für die du keinen Wohnberechtigungsschein brauchst, finden wir für dich tagesaktuell aus allen Mietwohnungen im Ruhrgebiet heraus.

Wie finde ich eine Sozialwohnung in Bochum?

Sozialwohnungen in Bochum werden durch viele Wohnungsunternehmen im Ruhrgebiet angeboten. Einen besonders großen Bestand an den begehrten WBS Wohnungen hat die städtische VBW. Die VBW ist ein Tochterunternehmen der Stadt Bochum. Daneben bieten aber auch überregionale Wohnungsunternehmen, wie die LEG und Vonovia günstige Mietwohnungen in Dortmund, Essen und Gelsenkirchen an. Eine Liste mit den größten kommunalen Wohnungsunternehmen mit WBS Wohnungen kannst du hier oder auf WBS-Wohnung.de finden. Einige der geförderten Wohnungen eignen sich auch als Hartz 4 Wohnung in Bochum für die das Jobcenter die Kosten übernimmt.

Du hast bereits einen Wohnberechtigungsschein in Bochum bekommen und fragst dich „Wie finde ich jetzt eigentlich eine passende WBS Wohnung?“ Dann keine Sorge. Alle Informationen haben wir für dich zusammen gestellt.

So bekommst du eine Wohnung mit WBS in Bochum.

  1. Günstige Wohnungen und Sozialwohnungen finden.

    WBS Wohnungen und günstige Mietwohnungen in Bochum kannst du immer aktuell auf WBS-Wohnung.de finden. Viele der günstigen Mietwohnungen werden tagesaktuell für dich täglich aktualisiert.

  2. Die Typen eines Wohnberechtigungsscheins beachten

    Der normale Wohnberechtigungsschein (WBS) auf dem 1. Förderweg ist für einkommensschwache Haushalte vorgesehen. Mit diesem WBS Schein kannst du geförderte Bestandswohnungen als auch im Neubauwohnungen anmieten. Aber auch wenn du die Einkommensgrenzen überschreitest, kannst du eine geförderte Wohnung bekommen.

    Mehr Informationen zum WBS in Bochum findest du auf wbs-rechner.de.

  3. Die richtige Wohnungsgröße wählen

    Auf dem Wohnberechtigungsschein kannst du ablesen, welche maximale Wohnungsgröße dir zusteht. Die Größe der Sozialwohnung, die du bekommen kannst, richtet sich nach der Anzahl der Personen im Haushalt. Kurz gesagt: Je mehr Personen in der Wohnung mit dir wohnen sollen, desto größer darf deine Wohnung dann auch sein.
    Mehr Informationen zu der richtigen Wohnungsgröße mit einem Wohnberechtigungsschein.

  4. Vermieter von Sozialwohnungen anschreiben

    Eine günstige Wohnung gefunden? Dann solltest du jetzt schnell sein. Denn nur wenige Wohnungssuchende in Bochum werden überhaupt zu einer Wohnungsbesichtigung eingeladen. Bei günstigen Mietwohnungen, die du zum Beispiel auf WBS-Wohnung.de findest, reicht eine kurze Nachricht an den Vermieter über „Kontakt“ bei dem Wohnungsangebot aus.

  5. Bei der Wohnungsbesichtigung

    Günstige Wohnungen mit einem Wohnberechtigungsschein werden meistens direkt beim ersten Besichtigungstermin vergeben. Deswegen musst du schnell und vorbereitet sein. Dann ist eine Zusage für die Wohnung auch direkt in beim ersten Besichtigungstermin möglich.
    Der Mehraufwand für eine gute Vorbereitung zahlt sich dann schnell aus. Mit folgenden Unterlagen kannst du deine Chancen auf eine Sozialwohnung erhöhen:
    Mieterselbstauskunft
    Mietschuldenfreiheitsbescheinigung
    SCHUFA-Auskunft
    Wohnberechtigungsschein

    Wohnungssuchende ohne einen Wohnberechtigungsschein: Du kannst den Wohnberechtigungsschein auch nachreichen. Eine Pflicht den WBS an den Vermieter vorzulegen besteht lediglich kurz vor dem Einzugstermin.

  6. Mietvertrag überprüfen

    Du hast die Zusage für die Mietwohnung bekommen? Dann lies den Mietvertrag gut durch. Achte vor allem auf zusätzliche Kosten für Parkplätze oder Stellplätze. Die Miete für solche „Sonderposten“ fallen nämlich nicht unter der Mietpreisbindung und können von dem Vermieter frei gewählt werden. Bei Fragen zum preisgebundenen Wohnraum solltest du deinen Vermieter ansprechen oder deine Frage an den Mieterbund Bochum richten. Willst du das Angebot annehmen, dann solltest du deinen aktuellen Mietvertrag kündigen.

  7. Mietkaution bezahlen

    Sobald du den Mietvertrag unterschrieben hast, musst du in der Regel die Mietkaution auf das Konto vom Vermieter überweisen. Die Kaution fällt also zusätzlich vor Mietbeginn für dich an! Die Höhe der Kaution ist in der Regel 2 bis 3 Nettokaltmieten. Du kannst entweder direkt per Überweisung, auf Kredit oder als günstige Mietkautionsversicherung bezahlen.

  8. Umzug planen

    Jetzt steht der Umzug in die neue Wohnung an. Am besten du organisierst den Umzug mit Freunden oder der Familie. Einen passenden Umzugswagen kannst du unter einer Vielzahl von Angeboten bei Check24 finden.
    Wenn du auf die Hilfe eines Umzugsunternehmens zurückgreifen möchtest, dann empfehlen wir dir einen zertifizierten Partner von Umzugsauktion zu vertrauen.

  9. Vermieterbescheinigung, Strom & Internet anmelden

    In Deutschland musst du bei Einzug innerhalb der ersten zwei Wochen eine Vermieterbescheinigung beim Meldeamt einreichen. Du solltest mit deinem Einzug auch direkt Strom und Internet anmelden.
    Vermieterbescheinigung (Muster & Vorlage)
    Strom anmelden (Stromtarife vergleichen)
    Internet anmelden (DSL-Anbieter vergleichen)

Wer vermietet WBS Wohnungen in Bochum?

Die städtische Wohnbaugesellschaft VBW in Bochum schafft im Auftrag der Stadt bezahlbaren Wohnraum. Die Stadt Bochum ist Gesellschafter von der VBW und verfolgt somit die städtebaulichen Ziele und legt vor allem Wert auf die Versorgung einer breiten Bevölkerungsschicht mit günstigen Mietwohnungen.

Die VBW verwaltet mehr als 10.000 Mietwohnungen in Bochum. Viele der günstigen Wohnungen werden als Sozialwohnungen an einkommensschwache Haushalte mit einem Wohnberechtigungsschein vermietet. Aber auch andere überregionale Wohnungsunternehmen bieten Sozialwohnungen in Bochum an. Auf WBS-Wohnung.de zeigen wir dir tagesaktuell die günstigsten Wohnungen im Ruhrgebiet und Nordrhein-Westfalen.

Auf WBS-Wohnung.de zeigen wir dir immer die aktuellsten und günstigsten Wohnungen in Bochum. Wohnungen mit Wohnberechtigungsschein in Bochum sind oft 20 und 30 Prozent günstiger als vergleichbare Mietangebote. WBS Wohnungen in Bochum.

Du hast noch keinen Wohnberechtigungsschein in Bochum beantragt? Alle Informationen zum WBS in Bochum kannst du auf wbs-rechner.de finden.

Für alle Wohnungssuchenden zeigen wir dir die besten Wohnlagen und die günstigsten Stadtteile in Bochum. Damit die vermeintliche Schnäppchen-Wohnung für dich dann im Nachhinein nicht zu einer bösen Überraschung wird.

Günstige Mietwohnungen in Bochum-Mitte

Günstig Wohnen im Zentrum
Gut zu sehen in Bochum-Mitte. Das Exzenterhaus.

Bochum-Mitte gehört zu den mittleren Wohnlagen in Bochum. Rund um die Bochumer Innenstadt befindet sich das beliebte Ausgehviertel „Bermuda Dreieck“. Entlang der Brüderstraße und Kortumstraße findest du viele Cafés und Shisha-Bars. Am Wochenende ist hier immer was los. Die Wohnlage am Schauspielhaus auf der Königsallee gilt vor allem unter jungen Menschen als eine der beliebtesten Wohngegenden. Hier findest du viele 1-Zimmer-Wohnungen und WG-geeignete Wohnungen. Günstige Mietwohnungen in Bochum-Mitte findest du nördlich vom Hauptbahnhof in Richtung Hamme und Planetarium. WBS Wohnungen in Hamme findest du in unmittelbarer Nähe zur Dorstener Straße und nah am Park Hamme. Mit der Straßenbahn erreichst du den Hauptbahnhof von Bochum in wenigen Minuten oder fährst bis zum Hannibal Center in Hofstede.

Alternativ kannst du viele geförderte Wohnungen in unmittelbarer Nähe zur Essener Str. in Richtung der Thyssenkrupp-Werke finden. Mit einer etwas gehobener Ausstattung kannst du eine günstige Mietwohnung in der Nähe von der Innenstadt in Altenbochum finden. Hier ist die Bebauung schon nicht mehr ganz so dicht wie am Hauptbahnhof und du findest viele kleine Mehrfamilienhäuser mit 3-Zimmer-Wohnungen, Balkon und einem kleinen Garten. Sozialwohnungen werden in Altenbochum immer mal wieder vermietet. Mehr Wohnungen mit Wohnberechtigungsschein kannst du östlich vom Gewerbegebiet Mark 51°7 in Bochum-Laer finden. Wohnungen sind hier schon deutlich günstiger als in Altenbochum. Geprägt wird das Stadtbild von den ehemaligen Arbeiterwohnblöcken in den Abzweigungen von der Laerfeldstraße. Die Wohnblöcke sind vorzugsweise familienfreundlich und mit 4-Zimmer-Wohnungen relativ großzügig. Dafür musst du aber oft auf einen Aufzug verzichten.

Exklusive Wohnungen in unmittelbarer Nähe zur Bochumer-Mitte findest du in Wiemelhausen/Brenschede. Wie auch in den Nachbarstädten Essen und Dortmund gibt es ein deutliches Nord-Süd-Gefälle. In Wiemelhausen wird der Kontrast besonders deutlich. Rund um den Malakow-Turm und der Zeche Julius-Philipp befinden sich viele Eigentumswohnungen. Besonders beliebt gilt das Kirchviertel. Von hier aus kannst du über die Universitätsstraße das Stadtzentrum und die Universität von Bochum mit der U-Bahn in wenigen Minuten erreichen. Eine Wohnlage an der U35 gilt deswegen unter den Studenten als besonders beliebt.

Von günstig bis teuer: Wohnungen in Wattenscheid, Hamme und Linden

WBS Wohnungen in Bochum
Bis heute prägt der Bergbau das Stadtbild in Bochum

Die beliebtesten und teuersten Wohnlagen in Bochum befinden sich südlich von der Innenstadt. Besonders teuer sind die Stadtteile Linden, Stiepel und Weitmar-Mark. Günstige Wohnungen sind in dieser bevorzugten Wohnlage nahezu nicht zu bekommen. Hier kannst du vor allem Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser mit gut gepflegten Gärten finden. Bochum-Südwest hat viel zu bieten. Die Fahrradwege entlang der Ruhr und der nah gelegene Kemnader See laden zu Spaziergängen am Wochenende ein. Sozialwohnungen sind in diesen Stadtteilen so gut wie nicht zu finden.

Wenn du trotzdem nah der Ruhr und günstig wohnen möchtest, dann ist Bochum-Dahlhausen eine Möglichkeit. In Dahlhausen gibt es in der Nähe von der Kassenberger Str. ein paar Sozialwohnungen. Dahlhausen verfügt über einen eigenen Bahnhof und eine kleine Innenstadt direkt an der Ruhr mit einer großen Liegewiese. Von hier aus kannst du die Hauptbahnhöfe in Essen und Bochum in wenigen Minuten erreichen.

Noch günstiger kannst du in Bochum-Wattenscheid wohnen. Wattenscheid ist bis heute stark von der Industrie geprägt. Wattenscheid hat eine direkte Grenze mit Essen und war wie andere Städte im Ruhrgebiet stark vom Bergbau geprägt. Die damaligen Wohnungen sind in einem guten bis sanierungsbedürftigem Zustand. Mietwohnungen gibt es sowohl als 1-Zimmer-Wohnung oder als familienfreundliche 4-Zimmer-Wohnung. Auch Wohnungen mit WBS werden hier vermietet. Die Arbeitslosenquote und der Ausländeranteil sind vergleichsweise hoch. Das gilt vor allem für den nördlich der A40 gelegene Ortsteil Südfeldmark. Die meisten der Wohnungen stammen aus den 60er Jahren und sind eher funktional gebaut worden. Dagegen gilt Höntrop und Eppendorf mit vielen gut sanierten Mietwohnungen noch als vergleichsweise gute Wohngegend.

Die Stadtteile Günnigfeld, Hofstede und Riemke mit einer direkten Grenze zu Gelsenkirchen und Herne gelten als besonders billig. In Bochum-Riemke kannst du nah an der U35 wohnen, die bis tief in den Süden von Bochum bis zur Universität durch fährt. Außerdem hast du die A40 und A43 direkt vor deiner Haustür. Die Arbeitslosenquote und der Ausländeranteil liegen im Durchschnitt. Entlang der gut ausgebauten Herner Str. kannst du Wohnungen mit WBS finden. Die Immobilien bestehen entlang der belebten Straße aus einem Gewerbeteil und Mietwohnungen in den oberen Etagen. Noch günstiger kannst du in Bochum in Günnigfeld wohnen. Mietwohnungen in Günnigfeld sind mitunter die am günstigsten Wohnungen in ganz Bochum. Das liegt auch an Stadtrandlage und der unmittelbaren Nähe zum Problemviertel Ückendorf in Gelsenkirchen.

Eine günstige Wohnung in Bochum in Richtung von Dortmund kannst du in Langendreer und Werne finden. In Langendreer sind die günstigsten Wohnungen in Richtung vom alten Bahnhof. In der Wohnsiedlung an der Sonnenleite findest du viele günstige Mietwohnungen in eine der Wohnblöcke. Aber auch Wohnungen mit Wohnberechtigungsschein werden vermietet.

Die Wohnungen befinden sich in den einzelnen mehrstöckigen Wohnhäusern. Für die Anwohner gibt es viele Parkmöglichkeiten zwischen den einzelnen Wohnblöcken. Aber auch der Weg ins Grüne ist nicht weit. Die meisten Wohnhäuser haben einen Aufzug. Die Immobilien werden als 3-Zimmer-Wohnungen oder an kinderreiche Familien als 4-Zimmer-Wohnungen vermietet. Aber auch an der anderen Seite des Parks findest du am Neggenborn staatlich geförderte Wohnungen, die du mit einem Wohnberechtigungsschein anmieten kannst.

Sozialwohnungen in Bochum-Werne kannst du entlang der Heinrich-Gustav-Straße mieten. Die Mietwohnungen mit der Front zur stark befahrenen Heinrich-Gustav-Straße verfügen über eine Rückseite mit eigenem Hof und Spielplatz für die Kinder. Über den Werner Hellweg bist du von hier aus in wenigen Minuten mit dem Auto in Lütgendortmund.

Nördlich von Werne und der A40 in Richtung Oberes Oelbachtal wird es wieder ländlicher und idyllischer. Hier findest du Radwege am Harpener Bach und Gerther Mühlenbach. Die meisten Häuser befinden sich im privaten Eigentum und werden nicht vermietet. Dafür musst du dann schon wieder nach westlich nach Hiltrop ziehen. Von Hiltrop aus bist du in wenigen Fahrtminuten über den Castroper Hellweg in Castrop-Rauxel.

Wohnen in Bochum

In Bochum gibt es insgesamt sechs Stadtbezirke

Bochum-Mitte

  • Grumme
  • Gleisdreieck (Innenstadt, Gerberviertel)
  • Altenbochum (Goy)
  • Südinnenstadt, Kruppwerke (Stahlhausen, Griesenbruch)
  • Hamme (mit Hundhamme und Goldhamme mit Maarbrücke)
  • Hordel
  • Hofstede (mit Marmelshagen)
  • Riemke
  • Ehrenfeld

Bochum-Wattenscheid

  • Günnigfeld (mit Aschenbruch)
  • Wattenscheid-Mitte (mit Südfeldmark)
  • Leithe
  • Westenfeld
  • Höntrop (mit Sevinghausen, Stalleicken)
  • Eppendorf (mit Engelsburg)
  • Heide
  • Munscheid

Bochum-Nord

  • Bergen/Hiltrop (mit Bergen, Hiltrop)
  • Gerthe
  • Harpen/Rosenberg (mit Harpen, Rosenberg)
  • Kornharpen/Voede-Abzweig (mit Kornharpen, Voede-Abzweig)

Bochum-Ost

  • Laer
  • Werne
  • Langendreer (mit Kaltehardt, Langendreerholz, Ümmingen)
  • Langendreer-Alter Bahnhof

Bochum-Süd

  • Wiemelhausen/Brenschede (mit Wiemelhausen
  • Brenschede und dem Kirchviertel)
  • Stiepel (mit Brockhausen, Haar und Schrick)
  • Querenburg (mit Hustadt, Steinkuhl)

Bochum-Südwest

  • Weitmar-Mitte (mit Bärendorf)
  • Weitmar-Mark (mit Sundern)
  • Linden
  • Dahlhausen (mit Oberdahlhausen)

Die Stadtteile im Überblick

Exklusive Wohnlage mit gehobene Appartements, Villen und luxuriöse Einfamilienhäuser in unmittelbarer Nähe zur Ruhr.Linden, Stiepel
Gute Wohnlagen mit sehr guter Anbindung an die Bochumer Innenstadt und die Universität. Mietwohnungen mit Balkon und Garten. Viele schöne Radwege und Möglichkeiten schnell im Grünen zu sein. Ideal für Familien und Studenten. Gehobene Quadratmeterpreise.Querenburg, Grumme
Mittlere Wohnlagen mit einem vielfältigen Angebot an Mietwohnungen. WBS Wohnungen werden immer regelmäßig angeboten. Günstige Mietwohnungen lassen sich je nach Straße und Viertel durchaus finden.Dahlhausen, Altenbochum, Laer
Günstige Wohnlagen mit freien Sozialwohnungen. Staatlich geförderte WBS Wohnungen werden hier vermietet. Die Mietwohnungen sind funktional. Es werden vor allem 3 bis 4-Zimmer-Wohnungen in Wohnblöcken aus den 60er bis 80er Jahren angeboten. Meist mit einem eigenen Spielplatz im Hof. Wattenscheid, Günnigfeld, Hamme

WBS Wohnungen

WBS Wohnungen

Wir helfen Wohnungssuchenden mit einem Wohnberechtigungsschein. Eine Auswahl an geeigneten Wohnungen mit WBS haben wir für dich zusammen gestellt.

Wissenswertes zum WBS

Wer hat Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein? Wie groß darf die Wohnung mit WBS sein und wie beantragt man eigentlich einen Wohnberechtigungsschein? Hier findest du Wissenswertes rund um den Wohnberechtigungsschein.

Häufig gestellte Fragen zu WBS Wohnungen in Bochum

Wie finde ich eine Wohnung mit WBS in Bochum?

Eine WBS Wohnung in Bochum kannst du entweder bei der kommunalen Wohnbaugesellschaft oder überregionalen Portalen finden. Wir haben für dich eine Übersicht zusammengestellt.
Hier findest du aktuelle Angebote von WBS Wohnungen und günstige Mietwohnungen ohne WBS in Bochum.

Wo beantrage ich einen WBS in Bochum?

Einen Wohnberechtigungsschein im Technischen Rathaus (TR) auf der Hans-Böckler-Straße 19 in44777 Bochum beantragen.
Hier findest du weitere Informationen rund um den Wohnberechtigungsschein.

Wer vermietet günstige Mietwohnungen in Bochum?

Eine WBS Wohnung in Bochum kannst du bei der kommunalen Wohnbaugesellschaft VBW finden. Aber auch die LEG und Vonovia bietet eine Vielzahl an günstigen Mietwohnungen mit und ohne WBS an.
Hier findest du aktuelle Angebote von günstigen Mietwohnungen mit und ohne WBS in Bochum

Hier findest du günstige Mietwohnungen in den PLZ-Gebieten:

44787BochumInnenstadt
44789BochumAltenbochum
Ehrenfeld
Innenstadt
Wiemelhausen
44791BochumAltenbochum
Grumme
Hamme
Harpen
Innenstadt
44793BochumHamme
Hordel
Innenstadt
Weitmar
Wiemelhausen
44795BochumWeitmar
Wiemelhausen
44797BochumLinden
Stiepel
Weitmar
44799BochumQuerenburg
Weitmar
Wiemelhausen
44801BochumQuerenburg
Stiepel
Wiemelhausen
44803BochumAltenbochum
Laer
Wiemelhausen
44805BochumBergen
Gerthe
Grumme
Harpen
Hiltrop
44807BochumBergen
Grumme
Hofstede
Riemke
44809BochumGrumme
Hamme
Hofstede
Innenstadt
Riemke
44866BochumGünnigfeld
Leithe
Wattenscheid
Westenfeld
44867BochumHöntrop
Leithe
Sevinghausen
Westenfeld
44869BochumEppendorf
Höntrop
Sevinghausen
Westenfeld
44879BochumDahlhausen
Linden
44892BochumLangendreer
44894BochumLangendreer
Werne
44866BochumWattenscheid Stadt Bochum
44867BochumWattenscheid Stadt Bochum
44869BochumWattenscheid Stadt Bochum

Unser Versprechen: Wir arbeiten im ausschließlichen Interesse des Verbrauchers - also von dir! Doch unsere aufwendige redaktionelle Arbeit, die Bereitstellung unserer Website und die ständige Prüfung der Inhalte verursachen Kosten. Um diese zu decken, benötigt auch wir Einnahmen. Wir stellen dir alle Inhalte kostenfrei zur Verfügung! Es gibt keine versteckten Kosten, Download-Gebühren oder Wucher-Angebote. Deswegen haben wir uns für einen anderen Weg entschieden. Wir finanzieren uns über sogenannte Partner-Links zu unseren geprüften Partnern.
Wenn du unserer Empfehlung folgst, dann bekommen wir eine kleine Vergütung über den Partner-Link. Um dies für dich immer transparent und nachvollziehbar zu halten, haben wir jeden Link, an dem wir Geld verdienen mit einem Stern (*) gekennzeichnet.

Wir danken für dein Vertrauen.

Bildnachweis:

Bild von 2818784 auf Pixabay

Bild von Herbert Aust auf Pixabay

Bild von Herbert Aust auf Pixabay

Bild von Peter H auf Pixabay