WBS Wohnungen in Gelsenkirchen

Jetzt auf eine günstige Wohnung in Gelsenkirchen bewerben. Wir zeigen dir die besten Mietangebote in der Fußballstadt Gelsenkirchen. Wohnungen mit Wohnberechtigungsschein (WBS), Sozialwohnungen und echte Schnäppchen.

Gelsenkirchen

Sozialwohnungen

Sozialwohnungen in Gelsenkirchen

Mit dem Wohnberechtigungsschein in Gelsenkirchen kannst du eine der Sozialwohnungen in NRW anmieten. Der Wohnberechtigungsschein ist der behördliche Nachweis, den du dem Vermieter bei der Anmietung einer staatlich geförderten Wohnung deinem Vermieter vorzeigen musst. Mit dem WBS Schein kannst du nachweisen, dass du die Voraussetzungen für eine Sozialwohnung erfüllst. Aus diesem Grund werden Sozialwohnungen auch umgangssprachlich als WBS Wohnungen bezeichnet. Sozialwohnungen in Gelsenkirchen werden sowohl von regionalen Wohnungsunternehmen als auch auf unabhängigen Internetportalen angeboten.

Sozialwohnungen werden mit dem Zusatz „WBS erforderlich“ oder einfach nur „WBS“ im Beschreibungstext im Internet angeboten. Auf WBS-Wohnung.de zeigen wir dir immer die aktuellsten Mietwohnungen mit WBS in Gelsenkirchen. Aber auch günstige Wohnungen, für die du keinen Wohnberechtigungsschein brauchst, suchen wir für dich heraus.

Wie finde ich eine Sozialwohnung in Gelsenkirchen?

Eine Sozialwohnung in Gelsenkirchen wird durch beinahe jedes große Wohnungsunternehmen in der Region angeboten. Einen besonders großen Bestand an den begehrten WBS Wohnungen hat die städtische ggw. Die ggw ist ein Tochterunternehmen der Stadt Gelsenkirchen. Daneben bieten aber auch überregionale Wohnungsunternehmen, wie die LEG und Vonovia Sozialwohnungen in der Stadtregion Gelsenkirchen, Herne und Recklinghausen an. Eine Liste mit den größten kommunalen Wohnungsunternehmen mit WBS Wohnungen kannst du hier oder auf WBS-Wohnung.de finden. Übrigens: Die geförderten Wohnungen sind günstig und eignen sich deshalb auch als Hartz 4 Wohnung in Gelsenkirchen mit Kostenübernahme durch das Jobcenter.

Du hast bereits einen Wohnberechtigungsschein in Gelsenkirchen bekommen und fragst dich jetzt „Wie finde ich jetzt eigentlich eine passende WBS Wohnung?“ Dann keine Sorge. Wir geben dir eine ausführliche Anleitung.

So bekommst du eine Wohnung mit WBS in Gelsenkirchen.

  1. Wohnungen mit WBS finden

    Wohnungen mit WBS und günstige Mietwohnungen kannst du immer aktuell auf WBS-Wohnung.de finden. Viele der günstigen Wohnungen werden für dich täglich aktualisiert. Zusätzlich kannst du auf den Internetseiten der regionalen Wohnungsunternehmen ein paar preiswerte Wohnungen finden. Regionale Anbieter bieten oft auch eine Interessentenkartei an, in der du dich kostenlos eintragen lassen kannst. Wir empfehlen dir bei der Wohnungssuche eine Kombination aus Interessenentenkarteien und Online Wohnungssuche.

  2. Die Typen eines Wohnberechtigungsscheins beachten

    Der Allgemeine Wohnberechtigungsschein (WBS) auf dem 1. Förderweg ist für einkommensschwache Haushalte vorgesehen. Haushalte mit einem mittleren Einkommen, die die WBS Einkommensgrenzen überschreiten können auf einen einkommensorientierten oder erweiterten Wohnberechtigungsschein hoffen.

    Mit dem Allgemeinen Wohnberechtigungsschein kannst du alle WBS Wohnungen in Gelsenkirchen (Bestandswohnungen und Neubauwohnungen) anmieten. Mit einem einkommensorientierten WBS kannst du eine Sozialwohnung für mittlere Einkommen (Einkommensgruppe B) beziehen. Diese werden auch als WBS Wohnungen angeboten, sind jedoch geringfügig teurer.
    Du hast noch keinen Wohnberechtigungsschein oder hast weitere Fragen zur Vorgehensweise um einen WBS in Gelsenkirchen zu beantragen? Dann kannst du hier alle Infos zum WBS in Gelsenkirchen nochmal nachlesen. Mehr Informationen zu den unterschiedlichen WBS Typen findest du hier.

  3. Die richtige Wohnungsgröße für dich

    Auf dem Wohnberechtigungsschein kannst du die Wohnungsgröße sehen, welche dir maximal zusteht. Die Größe der Sozialwohnung, die du bekommen kannst, richtet sich nach der Anzahl der Personen, die im Haushalt wohnen. Kurz gesagt: Je mehr Personen in der Sozialwohnung mit dir wohnen sollen, desto größer darf deine Wohnung sein. Als Faustregel gilt: Für jede zusätzlich Person im Haushalt steht dir ein weiteres Zimmer zu.
    Mehr Informationen zu der richtigen Wohnungsgröße mit einem Wohnberechtigungsschein.

    Einen 4-Personen-Haushalt steht also eine 4-Zimmer-Wohnung in Gelsenkirchen zu. Du musst aber auch die Quadratmeter beachten. Eine 3-Zimmer-Wohnung für einen Single darf höchstens 95 Quadratmeter groß sein. Für jede weitere Person darf die Wohnung 15 Quadratmeter größer werden. Alleinstehende dürfen eine 50 Quadratmeter große Wohnung beziehen. Bei 2-Personen im Haushalt, steht dir dann eine 2-Zimmer-Wohnung mit 65 Quadratmeter zu.

  4. Vermieter von Sozialwohnungen anschreiben

    WBS Wohnung gefunden? Dann solltest du jetzt schnell sein. Meist werden nämlich nur ein Bruchteil der Wohnungssuchenden in Gelsenkirchen überhaupt zu einer Wohnungsbesichtigung eingeladen. Bei günstigen Mietwohnungen, die du zum Beispiel auf WBS-Wohnung.de findest, reicht eine einfache Nachricht über „Kontakt“ bei dem Wohnungsangebot.

  5. Bei der Wohnungsbesichtigung

    Günstige Sozialwohnungen mit Wohnberechtigungsschein werden oft beim ersten Besichtigungstermin vergeben. „Massenbesichtigungen“ sind leider vor allem bei begehrten Wohnungen in Gelsenkirchen keine Seltenheit.
    Das bedeutet für dich: Mit dir werden viele andere Personen buchstäblich um die günstige WBS Wohnung „kämpfen“. In diesem Fall hat der Vermieter die freie Wahl zwischen vielen Wohnungssuchenden und wird den geeignetsten Mieter noch vor Ort eine Zusage geben. Deswegen ist es für dich wichtig, dass du bei dem Vermieter direkt einen guten Eindruck erweckst.
    Unser Tipp: Neben einem gepflegtem Aussehen empfehlen wir dir Unterlagen für den Vermieter vorzubereiten und bereits ausgedruckt und ausgefüllt mitzunehmen. Meist bekommt nämlich nur derjenige die Wohnung, der schnell und vorbereitet ist. Eine Zusage für die Mietwohnung ist dann auch direkt vor Ort möglich.
    Mit einer Sozialwohnung sparst du meist mehrere Hundert bis Tausend Euro im Jahr an Miete. Der Mehraufwand für die Unterlagen zahlt sich dann schnell aus.
    Mit folgenden Unterlagen kannst du bei Vermietern einen sehr positiven Eindruck hinterlassen und so deine Chancen auf eine Sozialwohnung erhöhen:
    Mieterselbstauskunft
    Mietschuldenfreiheitsbescheinigung
    SCHUFA-Auskunft
    Wohnberechtigungsschein

    Wohnungssuchende ohne einen Wohnberechtigungsschein: Du kannst den Wohnberechtigungsschein auch nachreichen, sobald du diesen vom Amt erhalten hast. Eine Vorzeigepflicht des WBS an den Vermieter besteht lediglich kurz vor dem Einzugtermin.

  6. Mietvertrag überprüfen

    Du hast eine Zusage für die günstige Wohnung vom Vermieter erhalten? Dann erst einmal Glückwunsch. Jetzt solltest du aber nicht vor lauter Freude direkt den Mietvertrag unterschreiben. Lies dir alles in Ruhe durch. Nimm dir dafür 1-2 Tage Zeit und lies den Mietvertrag durch. Achte vor allem auf zusätzliche Kosten für Parkplätze oder Stellplätze. Die Mietpreise für solche „Sonderposten“ fallen nämlich nicht unter der Mietpreisbindung von Sozialwohnungen. Bei Fragen solltest du deinen Vermieter ansprechen oder deine Frage an den Mieterverein Gelsenkirchen richten. Anschließend kannst du den neuen Vertrag unterschreiben und deine aktuelle Mietwohnung kündigen.

  7. Mietkaution bezahlen

    Mit deiner Unterschrift unter dem Mietvertrag musst du auch die Mietkaution bezahlen. Die Kaution kannst du nicht mit den ersten Mieten „verrechnen“. Diese fällt also zusätzlich vor Mietbeginn für dich an! Die Höhe der Kaution ist in der Regel 2 bis 3 Nettokaltmieten. Also schnell mal mehrere Hundert oder Tausend Euro. Das Geld steht dir in diesem Moment dann nicht für den Umzug oder neue Möbel zur Verfügung. Falls du die Mietkaution nicht bezahlen kannst: Dann kannst du entweder einen Kurzzeitkredit aufnehmen oder eine günstige Versicherung abschließen, die diese Zahlung für dich einfach übernimmt. Eine Versicherung fragst du dich? Ja, es gibt in Deutschland die Möglichkeit eine Versicherung für die Kaution abzuschließen. Diese führt in der Regel nicht zu einem negativen SCHUFA-Eintrag. Eine Versicherung kann für dich bessere Alternative zu einem Kredit sein. Du solltest in jedem Fall beide Möglichkeiten zur Finanzierung der Mietkaution prüfen.

  8. Umzug planen

    Jetzt steht der Umzug an. Ein Umzug sollte gut geplant werden. Oft ist es für dich billiger, den Umzug mit Freunden oder der Familie zu organisieren. Dafür brauchst du dann einen Umzugswagen. Am besten vergleichst du die Angebote bei Check24 und findest so den günstigen Mietwagen für dich.
    Aber nicht jeder kann einen Umzug aus gesundheitlichen Gründen oder anderen Gründen durchführen. Dann kann ein Umzugsunternehmen helfen. Aber sei vorsichtig. Du vertraust anderen Menschen deine Hab und Gut an. Es gibt viele unseriöse Angebote. Du solltest deswegen vorher nach Bewertungen recherchieren oder direkt auf Nummer sicher gehen und einen zertifizierten Partner von Umzugsauktion vertrauen.

  9. Vermieterbescheinigung, Strom & Internet anmelden

    In Deutschland musst du bei Einzug innerhalb der ersten zwei Wochen eine Vermieterbescheinigung beim Meldeamt einreichen. Du solltest mit deinem Einzug auch direkt Strom und Internet anmelden.
    Vermieterbescheinigung (Muster & Vorlage)
    Strom anmelden (Stromtarife vergleichen)
    Internet anmelden (DSL-Anbieter vergleichen)

Wer vermietet WBS Wohnungen in Gelsenkirchen?

Die städtische Wohnbaugesellschaft ggw in Gelsenkirchen schafft im Auftrag der Stadt bezahlbaren Wohnraum. Die ggw ist zu 100 % im Besitz der Stadt Gelsenkirchen und verfolgt die städtebaulichen Ziele mit besonderem Fokus auf die Versorgung einer breiten Bevölkerungsschicht mit günstigen Wohnungen.

Über die Jahre verwaltet so die ggw, wie auch andere überregionale Wohnungsunternehmen einen beachtlichen Bestand an Sozialwohnungen in Gelsenkirchen geschaffen.

Auf WBS-Wohnung.de zeigen wir dir immer die aktuellsten und günstigsten Wohnungen in Gelsenkirchen. Wohnungen mit Wohnberechtigungsschein in Gelsenkirchen sind oft 20 und 30 Prozent günstiger als vergleichbare Mietangebote. WBS Wohnungen in Gelsenkirchen.

Noch keinen Wohnberechtigungsschein in Gelsenkirchen beantragt? Alle wichtige Informationen zum WBS in Gelsenkirchen kannst du auf wbs-rechner.de finden. Für alle anderen Wohnungssuchenden zeigen wir dir die besten Wohnlagen und die günstigsten Stadtteile in Gelsenkirchen. Damit die vermeintliche Schnäppchen-Wohnung nicht zum Albtraum wird.

Günstige Mietwohnungen in Gelsenkirchen-Mitte

Gelsenkirchen West
Wohnungen in Gelsenkirchen direkt am Nordsternpark sind begehrt.

Gelsenkirchen-Mitte gehört zu den bevorzugten Wohnlagen in Gelsenkirchen. Besonders die beiden westlichen Stadtteile Heßler und Feldmark sind bei Familien beliebt. Mit zwei gleich zwei großen Parks (Nordsternpark und Gesundheitspark Nienhausen) ist man trotz der zentralen Wohnlage im Ruhrgebiet direkt im Grünen. Dort findest du viele Eigentumswohnungen mit gepflegten Gärten. Über die Feldmarkstraße und die Aldenhofstraße kannst du in wenigen Minuten in Richtung Gelsenkirchen-Schalke und Altstadt. Während in Heßler und Feldmark nur vereinzelt Sozialwohnungen vermietet werden, findest du in Richtung der Altstadt deutlich mehr Wohnungen mit WBS.

Viele der geförderten Sozialwohnungen werden rund um den GE-Hauptbahnhof vermietet. Aber auch in Richtung des Stadtteils Bulmke-Hüllen kannst du WBS Wohnungen finden. Besonders auf Höhe der Florastraße und Wanner Str. werden vielerorts günstige Mietwohnungen vergeben.

In der Altstadt und auf Schalke findest du eine dichte Bebauung und viele Mietwohnungen in größeren Mehrfamilienhäusern entlang der großen Straßen. Viele der Wohnungen sind noch aus 70er und 80er Jahren. Hier profitierst du von einer sehr guten Anbindung mit den Öffentlichen Nahverkehr in die umliegenden Städte Herne, Bottrop und Recklinghausen. Vor allem alleinstehende werden hier schnell fündig. Viele der Sozialwohnungen werden als 1-Zimmer oder 2-Zimmer-Wohnungen im Stadtzentrum angeboten.

Wohnungssuchende mit Familie und einem Wohnberechtigungsschein werden in Richtung Ückendorf oder Bulmke-Hüllen fündig. Hier kannst du oft großzügige 4-Zimmer-Wohnungen mit einem WBS finden. Ein Gemeinschaftsgarten mit einem kleinen Spielplatz ist hier aufgrund der nicht so dichten Bebauung auch möglich.

Von günstig bis teuer: Wohnungen in Ückendorf, Neustadt und Buer

Wohnungen in Ückendorf
Günstige Mietwohnungen gibt es vor allem südlich vom GE-Hauptbahnhof

Südlich vom GE-Hauptbahnhof sind die Mietwohnungen vergleichsweise günstig. Die Stadtteile im Stadtbezirk Süd, Neustadt, Ückendorf und Rotthausen sind dicht bebaut.

In Gelsenkirchen Rotthausen bist du optimal angebunden an Essen-Kray. Entlang der Rotthauser Str. in Rotthausen und Neustadt findest staatlich geförderte Sozialwohnungen, für die du einen Wohnberechtigungsschein benötigst. Die Wohnungen wurden damals noch von den Malochern und Kumpels in den 70er Jahren bewohnt. Heute werden die WBS Wohnungen in Neustadt und Rotthausen als 3 oder 4-Zimmer-Wohnungen angeboten, sodass auch genügend Platz für Familien bleibt.

Südöstlich vom Hauptbahnhof findest du das als Problemviertel bekannt gewordene Stadtviertel Gelsenkirchen-Ückendorf. Auf der Höhe von der Bochumer Straße gibt es viele Häuser noch aus der Gründerzeit. Die Fassaden sind meist dreckig, alt und heruntergekommen. Viele der Geschäfte stehen leer. Aber dann ein paar Meter weiter: ein hochmodernes Technologiezentrum und der grüne Wissenschaftspark. Das ist Gelsenkirchen. Eine Stadt der Kontraste.

Man darf nicht vergessen: Gelsenkirchen war mal eine reiche Stadt und dörflich geprägt. Mit dem Kohleabbau ist die Stadt teilweise mit über 400.000 Einwohner aus allen Nähten geplatzt. Von der ehemaligen Industriestadt ist aber wenig geblieben. Heute arbeiten die meisten Menschen in der Dienstleistungsbranche. Das hat zu vielen Leerständen und maroden Gebäuden geführt.

Das Geschäft mit den Schrottimmobilien war in der Vergangenheit ein lukratives Geschäft. Diese wurden vor allem an EU-Bürger aus Bulgarien und Rumänien vermietet. Aber auch Sozialwohnungen werden in Ückendorf vermietet. Den schlechten Ruf unweit der Bochumer Str. möchte die verbessern. Dafür braucht es Arbeitsplätze und Wohnungen für junge Familien. Deswegen sollen die in die Jahre gekommenen Mietwohnungen saniert und modernisiert werden.

Erfolgreicher wurde der Strukturwandel in Gelsenkirchen-Erle geschafft. Von hier aus hast du einen perfekten Ausblick auf das Schalker Fußballstadion. Hast die Zoom-Erlebniswelt, Musiktheater und schöne Radwege direkt vor deiner Haustür. Sozialwohnungen werden aber auch hier angeboten. Ebenso findest du WBS Wohnungen in Gelsenkirchen-Buer. Das als eines der schönsten Stadtteile von Gelsenkirchen bekannte Buer gehört zu den teuersten Wohnlagen in der Stadt.

Buer gehört zusammen mit Scholven und Hassel zum Stadtbezirk Gelsenkirchen-Nord. Buer gehört zu den am dichtesten besiedelten Stadtteilen in Gelsenkirchen. Gilt aber unter den Einwohner dennoch als grün. WBS Wohnungen findest du in Buer entlang von der Königswiese oder der Polsumer Str. bis hoch zum Stadtteil Hassel. Auf der Höhe der Femestraße findest du Sozialwohnungen in Hassel. Dort befindet sich auch unweit die DITIB Gelsenkirchen Hassel e.V., die vor allem bei islamischen Einwohnern ein beliebtes Ausflugsziel zum Gebet ist.

Wohnen in Gelsenkirchen

In Gelsenkirchen gibt es insgesamt fünf Stadtbezirke

Gelsenkirchen-Nord

  • Buer
  • Scholven
  • Hassel

Gelsenkirchen-Mitte

  • Altstadt
  • Bismarck
  • Bulmke-Hüllen
  • Feldmark
  • Heßler
  • Schalke
  • Schalke-Nord

Gelsenkirchen-West

  • Horst
  • Beckhausen

Gelsenkirchen-Ost

  • Erle
  • Resse
  • Resser Mark

Gelsenkirchen-Süd

  • Neustadt
  • Ückendorf
  • Rotthausen

Die Stadtteile im Überblick

Exklusive Wohnlage mit gehobene Appartements und Eigentumswohnungen. Aber auch viele Einfamilienhäuser mit Terrassen und eigenen Gärten. Hassel, Feldmark, Erle
Gute Wohnlagen mit sehr guter Anbindung an die Altstadt. Tolle Wohnungen mit Garten. Viele schöne Radwege und Möglichkeiten schnell im Grünen zu sein. Ideal für Familien.Buer, Feldmark
Mittlere Wohnlagen mit einem vielfältigen Angebot an Mietwohnungen. Vereinzelt lassen sich hier WBS Mietwohnungen auf dem freien Immobilienmarkt finden. Dann sind die Wohnungen meist noch billiger.Altstadt, Schalke
Günstige Wohnlagen mit vielen freien Sozialwohnungen. Staatlich geförderte WBS Wohnungen werden hier vermietet.Neustadt, Ückendorf, Schalke-Nord

WBS Wohnungen

WBS Wohnungen

Wir helfen Wohnungssuchenden mit einem Wohnberechtigungsschein. Eine Auswahl an geeigneten Wohnungen mit WBS haben wir für dich zusammen gestellt.

Wissenswertes zum WBS

Wer hat Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein? Wie groß darf die Wohnung mit WBS sein und wie beantragt man eigentlich einen Wohnberechtigungsschein? Hier findest du Wissenswertes rund um den Wohnberechtigungsschein.

Häufig gestellte Fragen zu WBS Wohnungen in Gelsenkirchen

Wie finde ich eine Wohnung mit WBS in Gelsenkirchen?

Eine WBS Wohnung in Gelsenkirchen kannst du entweder bei der kommunalen Wohnbaugesellschaft oder überregionalen Portalen finden. Wir haben für dich eine Übersicht zusammengestellt.
Hier findest du aktuelle Angebote von WBS Wohnungen und günstige Mietwohnungen ohne WBS in Gelsenkirchen.

Wo beantrage ich einen WBS in Gelsenkirchen?

Einen Wohnberechtigungsschein in Gelsenkirchen kannst du bei der Stadt Gelsenkirchen, Amt für Wohnen – Wohnraumversorgung
Rathausplatz 1 in 45894 Gelsenkirchen beantragen.
Hier findest du weitere Informationen rund um den Wohnberechtigungsschein.

Wer vermietet günstige Mietwohnungen in Gelsenkirchen?

Eine WBS Wohnung in Gelsenkirchen kannst du bei der kommunalen Wohnbaugesellschaft ggw finden. Aber auch die LEG und Vonovia bietet eine Vielzahl an günstigen Mietwohnungen mit und ohne WBS an.
Hier findest du aktuelle Angebote von günstigen Mietwohnungen mit und ohne WBS in Gelsenkirchen

Hier findest du WBS Wohnungen in den PLZ-Gebieten:

45879GelsenkirchenAltstadt
Hassel
Neustadt
45881GelsenkirchenSchalke
Schalke-Nord
45883GelsenkirchenFeldmark
Heßler
45884GelsenkirchenRotthausen
45886GelsenkirchenÜckendorf
45888GelsenkirchenBulmke-Hüllen
45889GelsenkirchenBismarck
45891GelsenkirchenErle
45892GelsenkirchenResse
Resser-Mark
45894GelsenkirchenBuer
45896GelsenkirchenHassel
Scholven
45897GelsenkirchenBeckhausen
Buer
Horst
45899GelsenkirchenBeckhausen
Heßler
Horst

Unser Versprechen: Wir arbeiten im ausschließlichen Interesse des Verbrauchers - also von dir! Doch unsere aufwendige redaktionelle Arbeit, die Bereitstellung unserer Website und die ständige Prüfung der Inhalte verursachen Kosten. Um diese zu decken, benötigt auch wir Einnahmen. Wir stellen dir alle Inhalte kostenfrei zur Verfügung! Es gibt keine versteckten Kosten, Download-Gebühren oder Wucher-Angebote. Deswegen haben wir uns für einen anderen Weg entschieden. Wir finanzieren uns über sogenannte Partner-Links zu unseren geprüften Partnern.
Wenn du unserer Empfehlung folgst, dann bekommen wir eine kleine Vergütung über den Partner-Link. Um dies für dich immer transparent und nachvollziehbar zu halten, haben wir jeden Link, an dem wir Geld verdienen mit einem Stern (*) gekennzeichnet.

Wir danken für dein Vertrauen.

Bildnachweis:

Bild von 2818784 auf Pixabay

Bild von Altenhoevel auf Pixabay

Bild von Willi Heidelbach auf Pixabay