Jobcenter Stellenangebote im Landkreis Celle

Herzlich willkommen auf der Jobbörse mit geeigneten Stellenangeboten für das Jobcenter im Landkreis Celle. Hier findest du aktuelle Jobs von der Arbeitsagentur und viele weitere Stellenanzeigen.

Barista (m/w/d)

Balzac Coffee Company GmbH & Co. KG/ Espresso House Germany Holding GmbH · 29221 Celle

Wenn Sie eine neue Stelle als Barista in Celle suchen, dann zögern Sie nicht länger - bewerben Sie sich jetzt bei Balzac Coffee Company GmbH & Co. KG/ Espresso House Germany Holding GmbH als Barista!

AKH Celle. Ganz bei Ihnen. Willkommen im Team! Das Allgemeine Krankenhaus Celle ist mit insgesamt 615 Planbetten und ca. 1.800 Mitarbeitenden eines der größten Akutkrankenhäuser Niedersachsens und einer der größten Arbei...

Pflegefachkraft (m/w/d) Johanniterhaus Celle Celle Sie übernehmen die Grund- und Behandlungspflege der Bewohnenden; Sie dokumentieren dies sorgfältig und eigenverantwortlich in der erforderlichen Pflegedokumentation auf ...

Wir sind OneSubsea, ein Teil des Schlumberger-Konzerns, und im Bereich des Sondermaschinenbaus und der Automatisierungstechnik tätig. Als internationales Kompetenzzentrum entwickeln, fertigen und testen wir Hightech-Steu...

Wir sind OneSubsea, ein Teil des Schlumberger-Konzerns, und im Bereich des Sondermaschinenbaus und der Automatisierungstechnik tätig. Als internationales Kompetenzzentrum entwickeln, fertigen und testen wir Hightech-Steu...

Jobbörse der Arbeitsagentur in Celle (Landkreis)

In der Jobbörse der Arbeitsagentur im Landkreis Celle werden alle Berufe, Branchen für die unterschiedlichsten Fähigkeiten und Kenntnisse veröffentlicht.

Häufige Berufsbezeichnungen in der Jobbörse:

  • Medizinischer Fachangestellter (MFA)
  • Lagerarbeiter
  • LKW-Fahrer
  • Paket-Zusteller
  • Servicetechniker

Das Jobcenter in Celle (Landkreis) unterstützt Arbeitslose bei der Jobsuche. Der Sachbearbeiter hat die Möglichkeit, direkt mit Arbeitgebern zu sprechen. Es ist jedoch ratsam, dass du dich selber über offene Stellen in der Jobbörse der Arbeitsagentur informierst.

Tipp für die Jobsuche im Landkreis Celle

Die Suche nach einem Job vom Jobcenter in Celle (Landkreis) ist nicht immer einfach. Besonders schwierig wird es, wenn man nur wenig oder keine Berufserfahrung hat oder einen Job ohne Ausbildung sucht. Das Jobcenter empfiehlt in diesem Fall eine Weiterbildung. Im Rahmen des Programms „Förderung und Weiterbildung“ bietet die Agentur für Arbeit finanzielle Unterstützung an. Die Arbeitsagentur übernimmt zum Beispiel Teilnahmegebühren, Reisekosten und den Verdienstausfall, wenn eine berufliche Weiterbildung durchgeführt werden soll.

Eine Weiterbildung wird immer dann von der ARGE genehmigt, wenn:

  • Dadurch die Arbeitslosigkeit beendet werden kann,
  • eine drohende Arbeitslosigkeit abgewendet werden kann oder
  • ein fehlender Berufsabschluss nachgeholt werden kann.

Jobs finden

Das Jobcenter Celle unterstützt gerne bei dem Bewerbungsprozess. Ein wichtiger Baustein ist dabei, dass die Jobsuche eigenständig durchgeführt wird. Für die Stellensuche stellt die Agentur für Arbeit (ARGE) und das JobcenterCelle eine Jobbörse zur Verfügung.

Entsprechend der Qualifikation bewerben

Das Jobcenter in Celle wird im Erstgespräch deine Qualifikationen abfragen. Dazu gehört dein Schulabschluss, Berufsausbildung und bisherige Berufserfahrung. Hilfreich bei der Arbeitsvermittlung sind Kenntnisse der deutschen Sprache oder andere Nachweise, wie z.B. ein Gabelstaplerführerschein oder LKW-Führerschein. Fehlen Kenntnisse oder Qualifikationen, dann solltest du mit dem Sachbearbeiter mögliche Fortbildungen und Weiterbildungsmaßnahmen besprechen.

Bewerbungsmappe vorbereiten

Ist die richtige Stellenanzeige in der Jobbörse gefunden, dann sollte man nicht zögern und seine vollständigen Bewerbungsunterlagen an das Unternehmen versenden. Was aber gehört alles zu einer Bewerbungsmappe dazu? Die Arbeitsagentur hat einen umfangreichen Ratgeber verfasst, um dich bei der Jobsuche zu unterstützen.

Folgende Unterlagen solltest du für die Jobsuche in Celle vorbereiten:

  • Anschreiben
  • Mappe
  • Deckblatt
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Referenzen, Zertifikate, Arbeitsproben

Du hast Probleme bei der Erstellung deiner Bewerbungsunterlagen?
Spreche deinen Sachbearbeiter beim Jobcenter in Celle (Landkreis) an. Dieser wird dir Hilfe bei der Erstellung deiner Unterlagen anbieten können.

Stellenangebote in der Jobbörse finden

Auf der Jobbörse der Arbeitsagentur in Celle kannst du viele Jobs, die sich auch für Arbeitslose eignen, finden. Ist ein passendes Stellenangebot in der Jobbörse gefunden und die Qualifikation passt nicht ganz. Dann solltest du dich dennoch bewerben und mit deinem Sachbearbeiter über eine mögliche Weiterbildung sprechen. Besteht Aussicht auf eine Anstellung, dann übernimmt das Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit die Kosten für die Fortbildung.

Jobs ohne Sprachkenntnisse

Das Jobcenter im Landkreis Celle empfiehlt bei geringen Deutschkenntnissen ein Stellenangebot, ohne Sprachkenntnisse anzunehmen. Berufe für die keine Sprache notwendig ist, das sind vor allem in der Logistik zu finden, da der Kontakt mit anderen Menschen gering ist und man deshalb nicht gezwungen ist viel zu sprechen.

  • Paket-Zusteller
  • Lagerarbeiter
  • LKW-Fahrer

Jobangebote vom Jobcenter sind eine gute Chance für Personen, deren erste Muttersprache rumänisch (locuri de munca germania fara limba), türkisch (Almanya'da dilsiz işler), russisch (Pабота в Германии без знания языка) oder arabisch (وظائف في ألمانيا بدون لغة) ist und bisher noch keine ausreichenden deutschen Sprachkenntnisse nachweisen können und trotzdem einen Job in Deutschland ausüben möchten.

Jobs für Hartz 4 Empfänger

Wer Hartz 4 erhält, muss dem Arbeitsmarkt grundsätzlich zur Verfügung stehen. Das Jobcenter möchte seine Kunden möglichst schnell wieder in einen Job vermitteln, damit keine Leistungen mehr bezahlt werden müssen. Das bedeutet, dass du dich nachweislich um eine Arbeit bemühen musst. Eine gute Möglichkeit seine Bemühungen zu zeigen ist es sich auf Jobs in der Jobbörse vom Jobcenter im Landkreis Celle zu bewerben und nach erfolgter Bewerbung die Eingangsbestätigung seinem Sachbearbeiter zu zeigen.

Du planst einen Umzug?
Falls du umziehst, kann es sein, dass ein anderes Jobcenter für dich zuständig ist. Finde das zuständige Jobcenter mit dem Behördenfinder.

Beliebte Suchanfragen auf der Suche nach einem Jobcenter Job im Landkreis Celle:

Häufige Fragen zur Jobsuche im Landkreis Celle

Wer hilft bei der Jobsuche im Landkreis Celle

Die Agentur für Arbeit im Landkreis Celle bietet Hilfe bei der Arbeitssuche an. Man muss für die Unterstützung durch das Arbeitsamt aber nicht bereits arbeitslos sein. Auch Arbeitnehmer in einer Anstellung können sich zwecks einer Weiterbildung, Umschulung oder Hilfe bei der Jobsuche beim Arbeitsamt melden. Ratsam bei der Arbeitssuche ist ein Blick in die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Dort kann man Stellenangebote im Landkreis Celle finden.
Jobcenter Stellenangebote im Landkreis Celle.

Wie kann mir das Arbeitsamt im Landkreis Celle helfen?

Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter berät persönlich und umfassend über Stellenangebote im Landkreis Celle. Diese Leistungen umfassen die Ausarbeitung von beruflichen Ziele und Entwicklungsmöglichkeiten, konkreter Hilfe bei der Stellensuche, Tipps für Bewerbungen und Vorstellungsgespräche oder zusätzliche finanzielle Unterstützung.
Jobcenter Jobs im Landkreis Celle.

Wo kann man nach Arbeit suchen?

Als Arbeitsloser hat man es auf der Jobsuche nicht einfach. Eine gute Anlaufstelle ist die Jobbörse der Arbeitsagentur im Landkreis Celle. Dort suchen Arbeitgeber aus der Umgebung regelmäßig nach Fachkräften und sind auch bereit, Arbeitslosen eine Chance zu geben. Betrieben wird die Jobbörse gemeinsam vom Jobcenter und der Agentur für Arbeit.
Jobbörse im Landkreis Celle: Jetzt Job finden.